Nieuwe Boer Smaller File Size
5 G usage 2

Der Einsatz von 5G

5G schafft wichtige Möglichkeiten für Innovationen, wirft aber in der Öffentlichkeit auch viele Fragen auf. In Bezug auf Innovationen kann man mit Sicherheit sagen, dass die Industrie (insbesondere die Automobilindustrie), das Gesundheitswesen, das Transportwesen, intelligente Städte (Smart Cities), intelligente Gebäude (Smart Buildings) und intelligente Arbeitsplätze (Smart Workplaces) die Auswirkungen der 5G-Revolution in hohem Maß verspüren werden.

Diese Auswirkungen werfen jedoch bei einem Teil der Bevölkerung viele Fragen auf. Diese Plattform bemüht sich, hierauf Antworten zu geben.

5 G usage 3

Häufig gestellte Fragen

Zusätzliche Fragen?

5G ist die Bezeichnung für die fünfte Generation der mobilen Telekommunikationsnetze. 5G wird 4G, d. h. die aktuell genutzte vierte Generation der Mobilfunknetze, ablösen. Mit dieser fünften Generation können wir die Möglichkeiten der aktuellen Netzwerke der vierten Generation erweitern.

5G unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von der 4G-Technologie: Bei beiden geht es um drahtloses Senden und Empfangen von Daten mithilfe von Funkwellen.

5G ermöglicht größere Kapazitäten, weil diese Technologie zum einen effizienter arbeitet und zum anderen auch neue Frequenzbänder nutzt. In der ersten Phase sind dies die Frequenzbänder zwischen 3400 MHz und 3800 MHz.

Da in den neuen Frequenzbändern eine große Anzahl zusätzlicher Frequenzen verwendet wird, können mehr Daten gesendet werden. 5G wird diese Signale gezielter und effizienter übertragen. Dies wird durch spezielle sogenannte intelligente Antennen („smart antennas“) ermöglicht, die hauptsächlich die Strahlung gebündelt in die Richtung des gewünschten Nutzers senden.

  • 5G ist schneller als 4G.
  • Durch die Nutzung zusätzlicher Frequenzen im 700-MHz- und 3600-MHz-Band wird eine erweiterte Kapazität geschaffen. Mithilfe dieser zusätzlichen Kapazität werden neue Anwendungen möglich.
  • Schnellere Reaktionszeit, bis auf die Millisekunde genau, so erhalten Sie schneller eine Antwort auf Ihre gesendeten Daten.
  • Das Netzwerk kann durch mehr Anwender gleichzeitig genutzt werden.
  • Die Verbindungen werden stabiler und zuverlässiger.
  • Es können mehr unterschiedliche Objekte angeschlossen werden, wie z. B. Sensoren.
  • Es wird einfacher, Geräte drahtlos miteinander zu verbinden.