Häufig gestellte Fragen Wann wird 5G in Belgien wirklich eingeführt?

Nachdem der föderale Ministerrat die Königlichen Erlasse und den Gesetzesentwurf für die Versteigerung der 5G-Rechte gebilligt hatte, hat auch der Konzertierungsausschuss (das Organ, worin der Föderalstaat und die Teilstaaten über Sachen, wofür Sie eine geteilte Zuständigkeit haben, beratschlagen) am 24. November 2021 seine endgültige Zustimmung gegeben. Das BIPT plant die Versteigerung für das zweite Viertel 2022. Nachdem die Betreiber die Nutzungsrechte für das 5G-Funkspektrum erworben haben, können sie die Entwicklung anfangen und bei den Regionen die erforderlichen Genehmigungen beantragen, damit sie ihre Antennen und Masten aufstellen und betreiben können.